Auf Tour: Bilderbuch

Am 17.2. erschien Bilderbuch’s neues Album Magic Life. Mit einigen Konzerten haben die vier Österreicher die deutsche Konzertlandschaft bereits bereichert, einige weitere stehen noch bevor.

„‚Bilderbuch‘ retten den Pop aus der deutschen Konsonantenhölle“, so titelte die Süddeutsche Zeitung zuletzt und auch sonst sind die Jungs von Bilderbuch zurzeit in aller Munde.

Nach ihrem 2015 erschienenen Album Schick Schock, das in Österreich Platin-Status erreichte und sich auch in Deutschland bis in die Top 15 spielte, bekommen Bilderbuch für ihren frischen neuen Sound – einem Mix aus Rock, Pop, Punk, Elektro und Hip-Hop – positive Kritiken und verschaffen sich auch international mehr und mehr Gehör. Genre-Schubladendenken ist hier unangebracht.

Die Band um Leadsänger Maurice Ernst fand sich schon zu Schulzeiten zusammen, änderte bis auf Gesang und Bass ein paar Mal die Besetzung und veröffentlichte seit dem vier Alben. Die erste Singleauskopplung ihres neuesten Meisterwerks „Bungalow“ knüpft an den Erfolg seiner Vorgänger an, der Sound eingängig und funky. Auch die Texte scheuen sich nicht, anzuecken und entlocken einem das ein oder andere Grinsen bei teils provokativ, jedoch gekonnt humorvoll verpackter Poesie. Übrigens: Der Name der Band rührt daher, dass die Band ihre Anfänge in der Vertonung von Märchen fand.

Auch live sind die Jungs ein Hingucker und katapultieren die Stimmung mit ihrem charismatischen Frontmann stets in höchste Lüfte. Vorbeischauen lohnt sich. Oder bei Bilderbuch wohl eher: Vorbeitanzen lohnt sich!

Bilderbuch auf Tour

27.03.2017 – Offenbach, Capitol
28.03.2017 – Köln, Palladium
29.03.2017 – Berlin, Columbiahalle
30.03.2017 – München, Zenith
31.03.2017 – Leipzig, Haus Auensee
02.04.2017 – Stuttgart, Im Wizemann
03.04.2017 – Hamburg, Docks

Website

Facebook

 

Marit Kleinert

About author

Marit Kleinert