Vorbericht: Stoned From The Underground 2016

Das Szene-Festival Stoned From The Underground wurde im Visions Leserpoll 2015 zum besten Festival des Jahres gekürt! Seit 2001 überzeugt das legendäre Stoner-Festival mit dröhnenden Underground-Bands neben derben Headlinern und versorgt seine Fans mit einwandfreiem Stoner Rock, Psychedelic & Acid Rock.
Auch dieses Jahr gibt es großes Potenzial, diesen Rang wieder zu erreichen. Viele Bands wurden schon angekündigt, die neusten Bestätigungen sind: Brant Bjork, Gorilla Monsoon, HATHORS, BREIT und SPIRITUAL BEGGARS. Sie werden unter anderem dem Festivalnamen alle Ehre machen und kompromisslos dafür sorgen, dass abermals ein ordentliches Stoner-/Doommetal-Level erreicht wird. Seit Das SFTU findet dieses Jahr vom 14 bis 16 Juli statt.

Bestätigt wurden bisher:

1000MODS (GR)
BRANT BJORK (USA)
BREIT (GER)
CAUSA SUI (DK)
DOPETHRONE (CAN)
GOMER PYLE  (NL)
GORILLA MONSOON (GER)
HATHORS (CH)
HEAT (GER)
HYPNOS (SWE)
IRON WALRUS (GER)
KAMCHATKA (SWE)
MOTHER TONGUE (USA)
PASTOR (AT)
PETER PAN SPEEDROCK (NL)
SPIRITUAL BEGGARS (SWE)
STONED JESUS (UKR)
TOUNDRA (ESP)
TRAVELIN JACK (GER)
WITCHSORROW (UK)

…über weitere Bestätigungen halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

Besonders freuen wir uns dieses Jahr auf die Schweden von HYPNOS, die am 29.04. ihr neues Album veröffentlichten und dieses auf dem SFTU sicherlich gebührend feiern werden. In Ihrer Videosingle I’m On The Run vom kommenden Album Cold Winds geben sie uns schon einen Vorgeschmack:

Wie immer findet das SFTU am idyllischen Alperstedter See bei Erfurt-Stotternheim statt. Die Ticketanzahl ist auf 2500 Stück begrenzt, um die intime Atmosphäre des Festivals zu bewahren. Der Preis für ein 3-Tage-Ticket liegt derzeit bei 77,98€. VVK: woolheads.com

Wir freuen uns auf ein dröhnendes, kräftiges und mitreissendes Line-Up auf dem SFTU und entspannte Päuschen mit einer tollen Fangemeinde am schönen Alperstedter See!

Facebook: https://www.facebook.com/stonedfromtheundergroundfestival

Website: www.sftu.de

Linda Domke

About author

Linda Domke

Linda, Studentin, Bremen/Köln, neugierig auf alles progressive, impulsive, laute.