Moderat – III

Moderat, das sollte mittlerweile den meisten bekannt sein, ist das gemeinsame Projekt der Musiker von Modeselektor und Apparat. Mit ihrem dritten Album, schlichtweg III genannt, vollenden sie ihre Albumtrilogie und zeigen mal wieder eine deutliche Weiterentwicklung.

Wer schon die beiden ersten Alben des Trios gehört hat, dem dürfte aufgefallen sein, dass diese sich bereits voneinander unterschieden, und auch dieses Mal gibt es einige gewollte Neuerungen: am offensichtlichsten wäre da wohl der Gesang: meist von Sascha übernommen bekommen die Lyrics in manchen Liedern, wie der ersten Single “Reminder”, eine tragende Rolle. Schon das allein zeigt eine deutlichere Struktur, die sich durch das Album zieht, doch auch insgesamt war III viel geplanter als die Vorgänger, da es nicht auf Jam-Sessions basierte sondern vielmehr auf klassischem Songwriting. Das Ziel der Band, das ihre Lieder wie Soundtracks klingen wird hier somit besser als zuvor erreicht und schaut man sich das Video zu Reminder an kommt man sich schon vor wie im Trailer zum nächsten großen Videospiel-Blockbuster. Das soll aber nicht heißen, dass sich Moderat auf III nun von grundauf neu erfunden hätten, denn das ist keineswegs der Fall. Den Sound der das Album durchzieht und auf dem jeder Song aufgebaut ist erkennt man von den älteren Werken wieder. Vielerorts ruhig, mit tiefen Klängen gemalt und von sphärischen Synthesizern getragen, anderswo wieder von treibenden Percussion-Beats gesteuert und tanzbar.
III ist bisher wohl das beste Album, das Moderat veröffentlicht haben und durch den hörbaren Reifungsprozess von Album zu Album ist es ein würdiger Abschluss der Trilogie. Wir sind schon sehr gespannt, wie sie weitermachen werden!

 

Facebook: www.facebook.com/moderat.band
Homepage: moderat.fm

Alexander Mann

About author

Alexander Mann

Alexander, 21, Student. Indie, -pop, -rock, -tronic, -folk usw. Außerdem gerne vieles weiteres von Hip-Hop bis Metal.