CTM – Suite For A Young Girl

Es gibt eine Reihe an merkwürdigen und skurrilen Bandnamen. Dazu zählt auch der Name der dänischen Band CTM. Doch wer oder was ist eigentlich CTM?

CTM ist eine Abkürzung für Cæcilie Trier Musik, was für die dänische Cellisten, Sängerin und Hauptkomponisten Cæcilie Trier steht. Einen Namen machte sich CTM mit ihrer Debüt EP Variationen, die mit großem Erfolg im Jahr 2013 veröffentlicht wurde.

Suite For A Young Girl ist das Follow-up zu dem Debüt, welches am 22. Januar 2016 beim dänischen Plattenlabel Tambourhinoceros erscheint.

Das kurze Album mit acht Tracks beinhaltet eine Sammlung von Songs, die eine filmmische Geschichte erzählt – mit wechselnden Erzählerperspektiven. Musikalisch verfügt die Platte über viele verschiedene Sounds, Designs und Referenzen, fast wie ein auditives Theaterstück. Mit Suite For A Young Girl stellt sie nicht nur mit ungewöhnlicher Instrumentalisierung unsere Hörgewohnheiten auf die Probe, sondern gießt uns auch gleich zu Beginn fröhlich Wasser ins Ohr, um uns dann Song für Song tiefer in ihre Welt zu ziehen.

Ein Mix aus moderner experimenteller Popmusik und stilvollen Jazztönen, welcher insgesamt zu einem großartigen Musikerlebnis wird.

 

 

Facebook: https://www.facebook.com/ctmcph

Jonas Cremer

About author

Jonas Cremer

I got soul, but I'm not a soldier