Fiesta Viktoria – 17.11.2017 – Bonn

Noch einmal Siesta, dann ist Fiesta!

Wer für den morgigen Freitag noch keine anderen Pläne hat, als sich von der kalten Novemberluft ins heimische Bett diktieren zu lassen, um dort stundenlang Netflix zu binge-watchen, sollte sich unbedingt aufraffen und nach Bonn kommen. Nach Bonn? Richtig gelesen!

In der an lokalpolitischen Miseren und verletztem Einst-waren-wir-mal-Hauptstadt-Stolz kränkelnden Stadt am Rhein gibt es doch noch Hoffnung am abendlichen Vergnügungshimmel.
Schon zum vierten Mal lädt die Fiesta Viktoria zu einer bunten Kulturnacht in das Viktoriaviertel ein.

“Zum Abschluss der 23. Klimakonferenz zeigt sich das gesamte Potential des Viertels in einem vielfältigen Programm mit überraschenden Künstlern an ungewöhnlichen Orten. Geboten werden Konzerte im Start-Up The9th, DJ-Sets im Persischen Restaurant und Poetry Slam im Klamottenladen. ”

Musikalisch wird von Singer-/Songwriter, Indie, Electro bis hin zu Rock/Punk Klängen einiges aufgetischt werden, womit für jeden Besucher etwas dabei sein sollte! Bei der Sommerausgabe der Fiesta Viktoria feierten über 2.500 Besucher eine friedliche Kulturnacht mit Musik, Theater, Kunst und Lesungen und zelebrierten damit die Lebendigkeit des Viertels, dessen Zukunft leider ungewiss ist.

Eine der bereits erwähnten politischen Miseren der Stadt spielt sich nämlich genau in diesem Viertel ab, welches mit seinem Einzelhandel, vielfältiger Gastronomie, Kneipenkultur und unmittelbarer Nähe zur Universität, wohl das charmanteste und dynamischste Quartier der Stadt ist. Das Aufkaufen des Viertels durch einen Großinvestor und das Desinteresse am kulturellen Potential von Seiten der städtischen Oberhäupter gefährden diesen lebendigen Teil der Stadt massiv.

Welche Attraktivität von diesem Viertel ausgeht, welches sich bisher nicht wie der Großteil der Stadt den immer gleichen Gastronomieketten und Fast-Fashion-Konzernen gebeugt hat, scheinen einige Politiker in Bonn wohl zu vergessen. Umso wichtiger ist es, gemeinsam die Musik, Kultur und das Viertel zu feiern!

Die nun vierte Fiesta Viktoria am 17. November freut sich auf Besucher aus der Bonner Umgebung ebenso wie aus aller Welt und macht das Viktoriaviertel für eine weitere Nacht zum pulsierenden Herz der Bonner Kulturszene.
Der Eintritt ist wie immer frei.

 

Fotografie: Jo Hempel
Fotografie: Jo Hempel

Weitere Informationen zur Veranstaltung :

Fiesta Viktoria Facebook

Fiesta Viktoria Homepage 

 

Maria Starfeld

About author

Maria Starfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.