Auf Tour: Kings of Leon

Die vier Followills kommen mit ihrem neuen Album WALLS auf Europatour!

Mit mittlerweile sieben Alben sind die drei Brüder Caleb, Nathan und Jared zusammen mit ihrem Cousin Matthew schon eine ganze Weile im Geschäft – eigentlich schon ihr ganzes Erwachsenenleben, denn drei der vier waren noch minderjährig, als sie die Band Kings of Leon gründeten. Nach einigen Hochs und Tiefs sind sie also immer noch hier, immer noch eine der größten Rockbands der Welt. Jetzt kommen sie ein weiteres Mal auf Tour, im Gepäck das Material ihres neuesten Album WALLS, welches erst vor kurzem veröffentlicht wurde.

Der Stil der Gruppe hat sich in den drei Jahren seit dem vorangehenden Album Mechanical Bull nicht wesentlich verändert, und doch markiert WALLS einen Neubeginn, der eher subtil ausfällt: ein komplett in Großbuchstaben geschriebener Albumtitel, dazu zum allerersten Mal nicht aus fünf Silben bestehend (wie die Titel der LPs eins bis sechs), sondern nur aus einer. Des Weiteren sind auf dem Cover der Platte die Köpfe der vier Männer als Babies stilisiert dargestellt. Ob und wie sich dieser Schnitt auch in ihren Shows niederschlägt, bleibt abzuwarten, doch da die Qualität ihrer Liveperformances weithin gepriesen wird, sollten sich ihre Fans in dieser Hinsicht kaum Sorgen machen müssen.

Bloß zwei Deutschlandkonzerte wurden angekündigt und diese sind neben den Stopps in Großbritannien und einer Festivalperformance in Spanien die einzigen bisher bekannten Shows der Kings of Leon in Europa 2017. Wer also die Jungs aus Tennessee nächstes Jahr nicht verpassen will, sollte lieber nicht zu lange zögern, denn trotz regelmäßigen Touren erfreuen sich ihre Konzerte großer Beliebtheit!

Tour:

15.02.2017 – Köln, Lanxess Arena
16.02.2017 – Hamburg, Barclaycard Arena

Facebook
Homepage

Foto: Pressefreigabe

Alexander Mann

About author

Alexander Mann

Alexander, 21, Student. Indie, -pop, -rock, -tronic, -folk usw. Außerdem gerne vieles weiteres von Hip-Hop bis Metal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.