Auf Tour: Apologies, I have none

Apologies, I have none. So verwirrend und sperrig der Name auch sein mag, die Musik der Punkrocker aus London hat einen eigenen Raum geschaffen, in dem sich die vier Jungs seit 2007 unbehelligt austoben können. Die Nische aus ein wenig Emo, viel Indie Rock und Punk ist eingängig und mitreißend, wenn auch ab und zu ein wenig eintönig.

Doch wurden die Briten bei ihrem Debüt-Album London 2012 noch teilweise zerrissen, so können sie heute auf sechs EPs und zwei Alben zurückschauen. Mit dem zweiten Album, Pharmacie, touren sie nun durch die Weltgeschichte und machen natürlich auch Halt in Köln.

Am 14.10. kann man sich im MTC selbst davon überzeugen, ob man auf die gewöhnungsbedürftige, aber ansprechende Mischung von Apologies, I have none steht.

Tourdaten:

  • 6.10., München
  • 7.10., Lindau
  • 8.10., Karlsruhe
  • 9.10., Wiesbaden
  • 11.10., Trier
  • 12.10., Koblenz
  • 13.10., Hannover
  • 14.10, Köln

Links

Facebook

MTC

Homepage

Jonas Berger

About author

Jonas Berger

Normalerweise findet man mich im Windschatten eines randalierenden Mittzwanzigers,der nichts besseres zu tun hat als Einhörner mit selbstgeschnitzten Speeren zu jagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.