Thylacine: Neues Video zum Song “Train”

Der französische Produzent Thylacine wird am 27.05 ein Konzeptalbum veröffentlichen, das alleine aufgrund der Idee, die dahinter steht, schon außergewöhnlich ist. Denn der Produzent hat sich nicht im Studio eingenistet und aufgenommen – nein, Transsiberian ist auf einer Bahnfahrt mit der berühmten Transsibirischen Eisenbahn entstanden.

Dabei hat der Künstler verschiedene Stops eingelegt, um mit lokalen Künstlern zu arbeiten. Die Zeit im Zug hat er wiederum genutzt, um das Ganze in verschiedensten Songs zu verarbeiten. Und eines dieses Lieder gibt es nun vorab zu hören bzw. zu sogar zu sehen, denn während der Zugfahrt ist ebenfalls interessantes Bildmaterial entstanden.

So fällt anfangs auch auf, dass der Beat unter anderem auf Geräuschen des Zugs aufbaut. Wir sind gespannt auf die restlichen Songs.

VÖ: 27.05

Facebook: https://www.facebook.com/thylacine.w/

Lars Junker

About author

Lars Junker

Gründer hier. Indie-Kram, gerne auch mal leise, manchmal laut. Vinyl und Kaffee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.